News Blog Husum - Nachrichten




Rasant zum Dockkoog - Mitnehmbank: Wer drauf sitzt, möchte mitfahren

Autor: CIS am 20.04.2018

Mitnehmbank

Zwei orangefarbene Bänke gibt es neuerdings in Husum. Eine am Schützenheim (Ladestraße 1) mit der Aufschrift „Zum Strand“, die andere am Dockkoog mit dem Hinweis „Nach Husum“ und demnach zur Stadt. Es sind sogenannte Mitnehmbänke. Was dahintersteckt ist einfach erklärt: Wer drauf sitzt, möchte in die jeweilige Richtung mitgenommen werden.

Foto: Stadt Husum / Dr. Barbara Ganter und Peter Empen weihten die Mitnehmbank am Dockkoog ein.

Die Idee zu dieser Mitfahrgelegenheit hatten bereits mehrere Gemeinden und Städte. Dr. Barbara Ganter griff diese für Husum auf und stieß damit im Stadtverordnetenkollegium auf offene Ohren.

Besonders bei Bürgervorsteher Peter Empen, der sich umgehend auf den Weg zum Kommunalen Servicebetrieb der Stadt Husum (KSH) machte, um Ausschau nach zwei ausrangierten Bänken zu halten. Er wurde fündig und konnte die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Idee begeistern. Sie machten sich ans Werk, genau wie der städtische Maler Jürgen Flauger.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, die Bänke sind gut platziert und nicht zu übersehen. „Es wäre schön, wenn sich nun spontane Fahrgemeinschaften bilden und die Menschen ins Gespräch kommen“, so Dr. Ganter und Peter Empen zu dem alternativen Mobilitätskonzept entlang der zweieinhalb Kilometer langen Strecke, dass mit einfachsten „Bordmitteln“ umgesetzt wurde.


----------------------------------------------









Weitere Infos



Werbung:



Wir bei....






Partner: