News Blog Husum - Nachrichten




Grußwort der Stadt Husum zum Jahreswechsel 2017/2018

Autor: CIS am 27.12.2017

Rathaus

Liebe Husumerinnen und Husumer, 2017 war ein bewegendes Jahr. Das Wort „Frieden“ hat im Zuge der alltäglichen Nachrichten noch mehr an Bedeutung gewonnen. Lassen Sie uns gemeinsam Vorbild sein für ein friedliches Miteinander, die Sorgen und Menschen anhören und Lösungen finden. Das Besinnen auf unser Leben und wie gut es uns geht, werden dabei sicherlich hilfreich sein – gerade auch mit Blick auf andere Länder.

Foto: Stadt Husum

Für die Husumer Politik und Verwaltung standen in diesem Jahr wieder zahlreiche Aufgaben an. Die Aufgaben ziehen Meinungen mit sich und dass diese nicht immer eins sind, ist mehr als menschlich. Was allerdings zu denken gibt, ist der teilweise vergiftete Ton in Wortbeiträgen, besonders im Netz. Faktenfreie Äußerungen schießen teilweise übers Ziel hinaus, ohne dass die Wortgeberinnen und Wortgeber die Vorgeschichten, einzuhaltende Gesetze sowie Vorschriften von Kreis-, Land- oder auch Bundesebene zu den jeweiligen Themen kennen.

Daher unsere Bitte: Kommen Sie mit uns ins Gespräch, fragen Sie nach und fordern Sie uns. Sowohl Politik als auch Verwaltung sind für die Bürgerinnen und Bürger da und nehmen sich gerne die Zeit für Sie.

Blick in die Zukunft: Die Stadt Husum hat in den kommenden Jahren zahlreiche Investitionen vor sich, die Summe der geplanten Bauvorhaben beläuft sich auf annähernd 60 Millionen Euro. Darunter die Schaffung von Betreuungsplätzen für Kinder, der Neubau eines Hallenbades, die Umgestaltung der Kleikuhle und des Dockkoogs, Schaffung von Wohnraum, Umsetzung von Fair-Trade und viele weitere Aufgaben.

Wer letztendlich über diese und weitere Projekte beraten und beschließen wird, entscheiden auch Sie, liebe Husumerinnen und Husumer. Im Mai 2018 findet die Kommunalwahl statt und wir legen es Ihnen ans Herz, sich daran zu beteiligen. Gehen Sie wählen, lassen Sie sich zur Wahl aufstellen und mischen Sie mit.

Unsere Stadt hat vieles zu bieten und deshalb sehen wir zuversichtlich ins kommende Jahr. Zahlreiche Aufgaben und Herausforderungen werden wir wie bisher annehmen und Lösungen finden. Gemeinsam versteht sich, denn gesamtgesellschaftlicher Zusammenhalt ist von uns allen gefordert. Ihnen allen wünschen wir Gesundheit und Zuversicht für ein gutes neues und friedliches Jahr 2018.
Mit herzlichen Grüßen aus dem Husumer Rathaus
Peter Empen
Bürgervorsteher

Uwe Schmitz
Bürgermeiste


Schlagworte:
Stadt Husum

----------------------------------------------




Wir freuen uns, dass Du uns gelesen hast. Alles ist kostenlos. Gerade deshalb freuen wir uns über jede kleine Unterstützung! Vielen Dank! UNSER PAYPAL Konto:





Weitere Infos



Werbung:



Wir bei....






Partner: