News Blog Husum - Nachrichten




Husum: 20 Jahre Nord Gastro & Hotel: Messe-Geburtstag mit spannenden Gästen

Autor: CIS am 23.01.2019

Gastro

Zur Jubiläumsmesse gibt es gleich eine besondere Nachricht: „Kochprofi“ Mike Süsser wird die kommenden drei Jahre das „Gesicht“ der Nord Gastro & Hotel werden. Der leidenschaftliche Koch, der von Dithmarschen auszog, um die Kochwelt zu erobern und inzwischen mit seiner Familie in Österreich lebt, weiß, wie seine norddeutschen Kollegen „ticken“ und was sie bewegt. Messegeschäftsführer Arne Petersen kann daher mit Stolz sagen, dass „er genau der richtige Mann für den bedeutendsten Branchentreffpunkt in Schleswig-Holstein ist“.

Foto: Mario De Mattia  (Unsere Fotos aus 2018)

Doch zum Messe-Geburtstag werden noch weitere hochkarätige Gäste erwartet. Zur Eröffnung am Montag, 11. Februar, ab 10 Uhr, wird Dr. Bernd Buchholz, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein, erwartet, der als Schirmherr etwas zum Thema „Tourismus im Land“ beitragen und auf einer Rundtour mit Ausstellern sprechen wird.

Als Vortragsgast der Eröffnungsveranstaltung wird zudem der Lebensmittelblogger und Foodaktivist Hendrik Haase („Metzgerei & Speisewirtschaft Kumpel & Keule“) aus Berlin anwesend sein. Eine schillernde Persönlichkeit, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, mit Lebensmitteln wertschätzend umzugehen und dies seinen Lesern und Zuhörern zu vermitteln.

 

Die Veranstalter – die Messe Husum & Congress mit den Ausstellern und Partnern der ersten Stunde Getränke Tadsen, Firma Bast und Steuer Kälte-Klima-Großküchentechnik – rechnen auch im Jubiläumsjahr wieder mit über 5000 Fachbesuchern. Die Hallen mit einer Ausstellungsfläche von mehr als 10.000 Quadratmetern sind bereits seit Monaten ausgebucht. Gut 250 Aussteller werden neue Produkte und technische Innovationen aus ihrem Portfolio zeigen und zum Ordern anbieten.

 

Wieder dabei – zum dritten Mal nach der erfolgreichen Einführung 2017 – ist die Newcomer-Area. Hier stellen Start-up-Firmen ihre Ideen und Trends den Fachbesuchern vor. Von Innovationen im Getränkesektor von Brause bis zum Likör oder aber zur stylishen Präsentation für den Gast ist alles dabei, was sich der – in die Zukunft schauende – Gastronom wünscht.

Am Dienstag, 12. Februar wird sich das Netzwerk FEINHEIMISCH-Genuss aus Schleswig-Holstein e.V. von 10 bis 18 Uhr mit seinen Produkten und vielen Aktionen im großen Saal des NCC präsentieren.

 

 

 

Ein wichtiger Bestandteil der Fachmesse ist weiterhin das Weindorf. Der Gast fragt mehr und mehr einen guten Wein nach, und so werden hier wieder besondere Tropfen in hoher Qualität aus den wichtigsten Weinbaugebieten Deutschlands und den Nachbarländern vorgestellt. Die Winzer von Rhein, Mosel und Saar, aber auch die aus Österreich und Italien konnten sich über eine Rekordernte im Jahrhundertsommer freuen und setzen auf eine besonders gute Qualität. Im Weindorf haben die Fachbesucher die Möglichkeit, sich beraten zu lassen, zu probieren und die „Geschichte hinter den Trauben“ näher kennenzulernen und im Umgang mit dem Gast von diesem Mehrwert zu profitieren.

 

 

 

Neben vielen Produktvorstellungen werden technische Neuerungen zur Erleichterung der betrieblichen Abläufe, die Digitalisierung, Warenwirtschaft sowie Sicherheit und Hygiene wichtige Themen der Fachmesse sein. Natürlich sind auch alle wichtigen Brauereien mit ihrem Portfolio dabei und laden das Fachpublikum ein, die neuesten Biervarianten persönlich in Augenschein zu nehmen und zu verkosten.

 

 

 

Der wichtigste Branchentreffpunkt der Gastronomie im Norden ist am Montag, 11. Februar, und am Dienstag, 12. Februar, jeweils von 10 bis 18 Uhr, für Fachbesucher geöffnet. Mehr Informationen, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung und Ausstellerinformationen gibt es auf der Homepage www.nordgastro-hotel.de.

 


Schlagworte:
Nord Gastro & Hotel

----------------------------------------------









Weitere Infos



Werbung:



Wir bei....






Partner: