News Blog Husum - Nachrichten




Radverkehr in Husum: Neustadt ab sofort durchgängig frei

Autor: CIS am 18.07.2016

Neustadt

Auf der Neustadt, die seit Anfang April diesen Jahres für den Zweirichtungsverkehr offen ist, hat die „Phase 2“ begonnen. Damit haben die Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer offiziell durchgängig freie Bahn vom Wasserturm (Einmündung Parkstraße) bis zur Innenstadt.

„Die Stadt Husum erfüllt damit die langjährige Forderung nach einer attraktiven, weil direkten Verbindung für den Radverkehr von Norden bis ins Zentrum“, so Malte Hansen, Leiter des städtischen Ordnungsamtes.

Foto: Die Fahrbahnmarkierungen des letzten Teilstücks sind inzwischen abgeschlossen. (Stadt Husum)

Seit 1991 ist die Untere Neustadt Fußgängerzone und daran hat sich auch nichts geändert. Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer dürfen diesen Abschnitt seit jeher nutzen, ohne von ihren Drahteseln abzusteigen.

Die Obere Neustadt war bis zur Öffnung des Zweirichtungsverkehrs 51 Jahre lang Einbahnstraße. Allerdings fehlte entlang dieser Strecke seit April noch ein Teilstück für den sicheren Radverkehr zwischen der Einmündung Schloßstraße und Kreuzung Neustadt/Nordbahnhofstraße.

Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer mussten deshalb einen Umweg fahren, wenn sie legal unterwegs sein wollten – aus Norden kommend in die Marktstraße, dann in die Parkstraße, den Erichsenweg und in die Schulstraße, um letztendlich ins Zentrum zu gelangen und umgekehrt.

Nun liegt es in der Natur einiger Menschen, Abkürzungen zu wählen, um schneller am Ziel zu sein. So auch beim Befahren der Oberen Neustadt mit neuer Straßenverkehrsführung, was wiederum zu gefährlichen Situationen zwischen vier und zwei Rädern führte.

Zu Unfällen kam es nicht und dürfte es in Zukunft während der Erprobung der „Phase 2“ auch nicht kommen. Voraussetzung dafür: Alle Fahrerinnen und Fahrer stellen sich auf die Neuregelung ein, sind vorsichtig und nehmen Rücksicht aufeinander.


----------------------------------------------




Weitere Infos


Werbung:



Wir bei....






Partner: