Adam Green auf Tour im
Sommer 2005

Die Tournee jetzt im Februar war vollständig ausverkauft. Aber Adam Green kommt wieder. Schon in ein paar Monaten auch in den Norden Deutschlands. Okay, nach Nordfriesland oder Flensburg kommt er wohl nicht, aber schonmal nach hamburg und ja vielleicht noch einigen anderen Openairs in diesem Sommer.

* Folgende Termine stehen bisher fest:

Adam Green zusammen mit Paul Weller
4.7.2005 Stadtpark Freilichtbühne
5.7.2005 Amphibtheater Gelsenkirchen

Tickets für Adam Green:
Sobald die Karten online erhältlich sind, können sie hier direkt bequem per Post bestellt werden.

Demnächst hier
>>>>>>> Konzert-Tickets
für Adam Green
.


magazine von Adam Green
Kurzbeschreibung
»What am I doing in New York City?« fragt der jüngste und vielversprechendste Songwriter New Yorks, ein Aufnahmegerät in der Hand, ein Notizbuch griffbereit in der Hosentasche. Und was ihm einfällt, landet entweder als Song im Recorder und später auf CD – oder im Heft und wird zum pulsierenden Text: Eine Zeitlang sammelte Adam Green seine Textproduktion jenseits der Musik in Fanzines, den sogenannten magazines. Jetzt sind diese, zusammen mit dem Langgedicht »The Flowers of Capitalism« und anderen zwischen 2001 und 2004 entstandenen Texten, erstmals in Buchform erhältlich. Allen Ginsberg und Bob Dylan schwingen mit, Guillaume Apollinaire und Rolf Dieter Brinkmann klingen an, vielleicht flüstert auch Greens Urgroßmutter Felice Bauer durch die Verse. Die MTV News überschlagen sich, die Pubertät macht weiter, Kriege werden geführt, das Absurde liegt auf der Straße, und manchmal hilft es, Ideen einfach durchzunumerieren. Die Ausgabe ist zweisprachig, übersetzt von Autor und Musiker Thomas Meinecke.


Die Tickets im Kartenvorverkauf für Adam Green sind hier erhältlich *



Adam Green

Adam Green - Gemstones
Aus der Amazon.de-Redaktion
Das können noch spannende Zeiten werden, wenn Adam Green so weitermacht. Nach seinem 2004er Überflieger Friends Of Mine hat er sich mal schnell neu erfunden und mit Gemstones ein herrliches Verwirrspiel für den Freund der skurrilen Töne und Texte hergezaubert.
Diesmal hat der Jungpoet die ganze Geigerei rausgelassen, beschränkt sich in Sachen Instrumentierung auf das Nötigste und spielt dafür mit Arrangements und Stilspringerei, dass es eine Freude ist. Dabei finden sich Anklänge an Chansons, wie Jacques Brel für die Verstörten dieser Welt, vor allem im Opener und Titelstück "Gemstones", "Country Road" oder "Choke On A Cock". Da sind (natürlich) die Beatles, da ist auch Dean Martin und der Blues ("Before My Bedtime"), Brav-Pop der frühen 60er zu völlig versauten Texten ("Emily"): ein musikalisches Kabarett stützt die unglaublich unkorrekten, lakonischen Lieder des jungen Adam. Auch textlich bekommt man ein kleines Spielchen geliefert: in vielen Songs wird ein kleiner Querverweis auf einen Anderen eingebaut, so verbinden sich die teilweise kaum eine Minute langen Lieder zu einem locker gestrickten Gesamtwerk.

Eines hat Adam Green mit Gemstones jedenfalls jetzt schon mal klar gemacht: irgendwelche Erwartungshaltungen braucht man sich gar nicht erst zu machen, es wird sicher wieder etwas völlig anderes passieren, aber es wird genau so sicher einen hohen Unterhaltungswert haben und definitiv seine ganz eigene Handschrift tragen. Bravo! --Deborah Denzer

Adam Green - Gemstones und das Buch dazu

Adam Green Gemstones
Adam Green - CD
Gemstones


Buch Adam Green
Adam Green sein Buch
magazine


Friends of mine
ADAM GREEN CD
Friends of mine



Anzeige:

 






    STARTSEITE Husum-Online     IMPRESSUM    EMAIL an uns    WERBUNG bei uns   Artikel suchen 
nordfriesland online magazine
Die Orientierung in unserem Online-Magazin verloren? Dann helfen wir hier weiter!

Husum Titel   HUSUM ONLINE


NO - Magazine:
Adam Green auf Sommer Tour Tickets im Kartenvorverkauf



 POP & ROCK STARTSEITE

 ADAM GREEN HOMEPAGE


 Mehr Adam Green im Shop

Tickets vieler weiterer Veranstaltungen, einfach nur Interpret, Band oder Bezeichnung eingeben:


Eventsuche:


Fotos/Covers: Amazon